In Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinärem Zentrum für Nierenheilkunde, Klinikum St. Georg, Leipzig

Association of German Nephrologists in cooperation with Hospital St. Georg Leipzig and KfH Renal Unit

Leipziger interaktives Nephrologie-Seminar 15.–17. März 2018

PRO & CONTRA

Prof. apl. Dr.

Joachim Beige,

leitender Arzt im KfH-Nierenzentrum und Chefarzt der Abteilung Nephrologie des Klinikums St. Georg Leipzig

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Im Frühjahr 2018 möchten wir Sie zu einer außergewöhnlichen Fortbildungsaktivität einladen.  Parallel zu dem langjährig etablierten Leipziger interaktiven Nephrologieseminar möchten wir auch mit unseren hausärztlich tätigen Kolleg/innen in einen fachlichen Austausch rund um die renale Medizin – einer wichtigen klinischen Querschnittsdisziplin – treten.  Dafür haben wir ein Programm mit Praxis-Fragen und wiss. Neuigkeiten vorbereitet, was hoffentlich offene Fragen aufwirft und zur Diskussion ermuntert. Die gewollte Parallelität zu unserer jährlichen Nephrologiefortbildung LiNS 2018 ermöglicht einerseits persönliche Kontakte zwischen „Generalisten“ und „Spezialisten“ aber auch den gegenseitigen fachlichen Blick über den Tellerrand bzw. in den Nachbarraum, um einen anderen Blickwinkel einzunehmen. Darüber hinaus können Sie eine wirklich einzigartige wissenschaftliche Debatte zwischen den renommiertesten Vertretern der chirurgisch-bariatrischen oder konservativen Therapie der Adipositas und ihrer Bezüge zur Niere mitverfolgen und sich über neue Konzepte beim kardio-renalen Syndrom informieren.

Wir würden uns freuen, wenn Sie bei diesem Ereignis mit dabei sind!

Bis dahin herzliche kollegiale Grüße

Ihr Joachim Beige

Folgen Sie uns auf

Facebook.

Impressum