LiNS

Kurse

Satzung

Kostenträger und Kassenärztliche Vereinigung Sachsen beabsichtigen mit unverständlichen Argumenten die Streichung der Modellförderung der Nachtdialyse in Sachsen zum 1.1.2022.  Dazu hat der VSN folgendes Positionspapier erarbeitet.  Wir hoffen im Interesse unserer Patientinnen und Patienten, das erfolgreiche Nachtdialyseprogramm in Sachsen doch noch weiter führen zu können.

 

WER WIR SIND

Der Verband Sächsischer Nephrologen (VSN) ist ein Zusammenschluss der in der Nephrologie (Nierenheilkunde und Hochdruckerkrankungen) Sachsens tätigen Ärztinnen und Ärzte. Der Verband arbeitet eng mit der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN, www.dgfn.eu) zusammen.

Auf der Länderebene Sachsens hat es sich der VSN u.a. zur Aufgabe gemacht

• Die ärztliche Fort- und Weiterbildung zu unterstützen,

• Den Bestand und Bedarf an nephrologischen  Behandlungseinrichtungen zu erfassen und bei der Koordinierung mitzuarbeiten,

• In Kontakt mit Patienten und deren Verbänden zu treten, um die nephrologische Krankenversorgung zu verbessern.

 

VORSTAND

Prof. Dr. Torsten Siepmann | Klinikum Chemnitz gGmbH

Prof. Dr. Christian Hugo | Universitätsklinikum Dresden

Dr. Jörg Schwöbel | Dialysezentrum Chemnitz

Dipl.-med. Heike Martin | Dialysezentrum Zwickau

Prof. Dr. Joachim Beige | Klinikum St. Georg gGmbH Leipzig • Delitzscher Straße 141 • 04129 Leipzig

 

EINRICHTUNGEN

DOWNLOAD

KONTAKT

Impressum/Datenschutz

Kontakt

Prof. Dr. Joachim Beige

 

Abteilung Nephrologie und KfH Nierenzentrum

Klinik für Infektiologie, Tropenmedizin und Nephrologie

Klinikum St. Georg gGmbH

Delitzscher Str. 141

Haus 54 | Dialysezentrum

04129 Leipzig

 

Tel. +49 (0)341-9092613